Intelligente Städte auf der CeBIT

ZTE

AxiCom organisierte auf der CeBIT 2017 einen Roundtable zum Thema „Smart City“ für den chinesischen Telekommunikationslösungsanbieter ZTE.


Zusammenfassung

Zu den Prioritäten auf der CEBIT gehörte die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Stärke von ZTE bei Technologien für die „Smart City“, ein Schwerpunkt des Anbieters im deutschsprachigen Markt. ZTE erwartete daher eine große Teilnehmeranzahl für diesen PR-Roundtable – eine Herausforderung, da die Journalisten-Zeitpläne auf großen Messen meist eng gestrickt sind.

Herausforderung

AxiCom startete daher eine intensive Pitch-Phase, um die auf der CeBIT anwesenden Telekommunikations- und IT-Journalisten sowie weitere am Smart-City-Thema interessierte Tagespressevertreter von einer Teilnahme zu überzeugen. Zeitlich verhinderten Teilnehmern wurden zusätzlich Interviews mit entsprechenden ZTE-Sprechern angeboten. AxiCom unterstützte den Kunden darüber hinaus auch direkt vor Ort bei der Betreuung des Events sowie der Einzelinterviews, inklusive der intensiven Nachbetreuung zur Sicherstellung der nachfolgenden Berichterstattung in der Presse zum Thema.

Strategie

- Insgesamt nahmen 31 Journalisten am CeBIT PR-Roundtable teil
- Zusätzlich fanden 8 weitere Presse-Interviews statt
- AxiCom entwarf die Pressemitteilung zum Roundtable-Thema (mit News zu einer lokalen Smart-City-Kooperation)
- Ergebnis: die Veröffentlichung von 74 hauptsächlich deutschsprachigen Newsartikeln zur CeBIT mit einer kumulierten potenziellen Reichweite von 1.319.752.739+ Lesern

Ergebnisse





Sie möchten wissen,
wie wir Sie
unterstützen können?